T. T. T. B.

Traditionelle Thai-Therapie-Behandlung

 

 

 

Zur Behandlung und Vorbeugung von:

 

  •     Arterienverkalkung

  •     Arthritis

  •     Asthma

  •     Rückenleiden

  •     Karpaltunnelsyndrom

  •     chronischem Erschöpfungssyndrom

  •     Diabetes

  •     Verdauungsstörungen

  •     Fibromyalgie

  •     Kopfschmerzen

  •     Herzleiden

  •     Hoher Blutdruck

  •     Entzündungen

  •     Schlaflosigkeit

  •     Migräne

  •     Nackenschmerzen

  •     Taubheitsgefühl

  •     Schmerzen durch Verletzungen

  •     Partieller Lähmung

  •     Ischias

  •     Schulterverspannung

  •     Druck auf den Nasennebenhöhlen

  •     Verstauchungen

  •     Steifen Gelenken

  •     Muskelverspannungen und Sehnenzerrungen

  •     Stress

  •     Kiefergelenkserkrankungen

  •     Schmerzen bei Schleudertrauma

 

 

Tradionelle Thai-Therapie-Behandlung besteht aus :

 

  • Drei traditionellen Thai-Therapie-Massagen innerhalb eines Monats mit besonderem Fokus auf die                 Verletzung oder Beschwerden.

  • Einer vierten Massage mit heißen medizinischen Kräuterstempeln zur Verringerung von Spannungen und    chronischen Schmerzen.

  • Drei weiteren monatlichen Behandlungen zur weiteren Therapie und Vorbeugung.

  • Einer traditionellen thailändischen Fußreflexzonenmassage (60 Minuten à € 65,-)

 

 

Die traditionelle Thai-Therapie-Behandlung wurde in verschiedenen Krankenhäusern in Thailand getestet.
Unsere TherapeutInnen sind bestens ausgebildet und für die Traditionelle Thai-Therapie zertifiziert.

 

Sowohl MasseurIn als auch KlientIn sind vollständig bekleidet, idealerweise in bequemer Kleidung.

 

€ 80,- für eine 1,5-stündige Behandlung

Weitere positive Effekte:

 

  •     Unterstützend in der Schmerzbehandlung

  •     Besseres Gleichgewicht zwischen Geist, Körper und Seele

  •     Stärkung des Immunsystems

  •     Linderung von Depressionen und Angstgefühlen

  •     Intensiveres Entspannungsgefühl

  •     Unterstützung der Verdauung

  •     Stimulierung des Lymphflusses

  •     Anregung des Blutkreislaufs

  •     Verbesserung der Nervenfunktionen

  •     Erweiterung des Bewegungsspielraums

  •     Stimulierung des Energieflusses

  •     Steigerung der Flexibilität

  •     Öffnung der Gelenke

  •     Vorbeugung von PMS

  •     Verbesserung der inneren Ruhe und Gelassenheit

  •     Förderung der Verjüngung und des Wohlgefühls

  •     Stressabbau

  •     Lösung von Spannungsgefühlen