Nächste Kurstermine:

 

Intensive Kurse in Berlin:

 

Individuelle und intensive Kurse nach Anfrage

 

Reusi Dat Ton: Kurs für thailändisches Selbst-Stretching Yoga

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reusi Dat Ton: Kurs für Selbst-Stretching Yoga

 

Voraussetzungen: keine

 

Dieser Yogakurs richtet sich an alle, die Interesse am thailändischen Yoga haben, sowie an Masseure, die gerne ihren Kunden Übungen für Zuhause zeigen möchten, die vorbeugend und heilend wirken.

 

  • Diese Yogaart wirkt besonders vorbeugend und heilend, wenn die Beschwerden im frühen Stadium sind. 

  • Lerne den Grundablauf von 30 Reusi Dat Ton Bewegungen für den ganzen Körper (45 bis 60 Minuten) 

  • Erfahre mehr über den genauen Bewegungsablauf, die richtige Atemtechnik, die Vorsichtsmaßnahmen und die Gegenanzeigen

  • Der Kurs wird Dich darauf vorbereiten, selbständig oder in Gruppen zu trainieren. Professionelle Masseuere können nach Abschluss des Kurses ihren Kunden Übungen für Zuhause vorschlagen. 

  • Reusi Dat Ton hat eine positive Wirkung bei folgenden Beschwerden: Anspannung, Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen, Probleme mit den Knien und Beinen, Verspannungen im Brustbereich, Schmerzen im unteren Rücken und der Hüfte, Muskelkrämpfe in den Händen und Füßen, Husten und Asthma.

 

Kosten: € 390,-

im Preis enthalten: Thai Hand Berlin Zertifikat, Lehrmaterial mit Bildern.

 

Zertifikate
Die TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Kurses ein international anerkanntes Zertifikat, das ihr neu erworbenes Können bestätigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Registrierung über folgende E-Mail-Adresse: info@thai-hand-berlin.com <<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

International Training Massage School und Thai Hand Yoga Center Berlin sind ein traditionelles Gesundheitszentrum, welches Schulungen, Kurse, Workshops, Behandlungen und Retreats anbietet. Die TeilnehmerInnen erhalten weltweit gültige Zertifikate. ITM Thai Hand ist weltweit akkreditiert. Unsere Filialen befinden sich auch in Amsterdam und Chiang Mai.

 

Dieser Weiterbildungsanbieter nimmt Prämiengutscheine an!
Alle Informationen zur Bildungsprämie, die aus Mitteln des europäischen Sozialfonds kofinanziert wird, bekommen Sie über die Programmhomepage
www.bildungspraemie.info oder die kostenfreie Service-Hotline 0800 2623-000

Dieser Weiterbildungsanbieter nimmt Prämiengutscheine an!

1/3

Was genau is Reusi Dat Ton?

 

Reusi Dat Ton gehört zur traditionellen thailändischen Heilkunst und Kultur, ist aber relativ wenig bekannt. Es besteht aus Atemübungen, Selbstmassage, Akupressur, dynamischen Übungen und Posen, Mantras, Visualisierung und Meditation. 


"Reusi" auf Thailändisch kommt ursprünglich aus dem Sanskrit Rishi und bedeutet so viel wie Hermit oder asketischer Yogi. "Dat" bedeutet dehnen, anpassen oder trainieren. "Ton" steht für sich selbst. "Reusi Dat Ton" bedeutet dann wörtlich übersetzt des Hermits oder Yogis selbst-strechende Übungen. Die Reusis waren auch bekannt als "Jatila", "Yogi" und "Chee Prai". Die Reusis waren die Hüter der alten Künste und übten sich auch in Wissenschaften wie: Alchemie, Tantra, Yoga, Naturmedizin, Musik, Mathematik, Astrologie, Handlesekunst usw. Ihre Entsprechungen in anderen uralten Kulturen sind: die Siddhas in Indien, die Yogis in Nepal und Tibet, die Unsterblichen in China, die Vijjadharas in Burma und die Eysey in Kambodscha (Isii in Pali für Reusi).

 

Eine typische Reusi Dat Ton Übungsfolge würde anfangen mit Atemübungen und Selbstmassage, gefolgt von dynamischen Übungen und Posen (manche auch mit Akupressur), um dann langsam mit Visualisierung, Mantras und Meditation zu enden. Die Übungen und Posen von Reusi Dat Ton unterscheiden sich in ihrem Schwierigkeitsgrad und reichen von einfachen Dehnübungen zu sehr komplexen Posen, die jahrelanger Erfahrung bedürfen.

 

Viele Techniken im Reusi Dat Ton ähneln oder sind fast identisch mit den Techniken in dem tibetischen Yoga-System. Dieses wurde wiederrum von dem indischen Hatha Yoga und den tibetischen Bon Techniken beeinflusst und geht auf eine mehrere jahrtausend lange Tradition zurück. Ähnlichkeiten zwischen Reusi Dat Ton und dem tibetischen Yoga-System treten auf bei: manchen Selbstmassage Techniken, Übungen, Posen, Bandhas, Atemübungen, Visualisierungen und den Unterschieden in der Ausführung der gleichen Technik je nach Geschlecht. Es ist durchaus denkbar, dass Reusi Dat Ton und manche Techniken aus dem tibetischen Yoga-System auf einen gemeinsamen Ursprung zurückzuführen sind, als die Rishis entlang des Himalayas nach Südostasien wanderten. Es gibt aber auch Techniken, die so nur bei Reusi Dat Ton zu finden sind und die ursprünglich aus Südostasien stammen könnten, bevor sie in das thailändische Reusi Dat Ton System aufgenommen wurden.