Am beliebtesten:

Traditionelle Thai-Yoga-Massage


Diese Ganzkörpermassage, die auf einer Massagematte auf dem Boden durchgeführt wird, verbessert mit Hilfe von passiven Dehnübungen und Akupressur mit den Fingern, Handballen, Füßen, Ellenbogen und Knien entlang der Energielinien des Körpers die Flexibilität und erzeugt eine tiefe Entspannung. Mehr über diese alte Technik und ihre Vorteile: hier lesen.

Buchungen rechts

Thailändische Fußreflexzonenmassage

Bei dieser Massage werden die Fußreflexpunkte behandelt, die sich jedem Körperorgan und -system zuordnen lassen. Diese Therapie dient zur Entspannung der Füße und hilft dem Körper, wieder zu einer gesunden Balance auf natürliche Weise zu finden. Um mehr über die breiten Vorteile dieser Massage-Technik: hier erfahren.

Buchungen rechts

Heiße Kräuterstempelmassage

Diese Ganzkörpermassage mit Beutelchen, die mit Wasserdampf erwärmt werden und dann mit Druck auf den Körper aufgelegt werden. In der traditionellen thailändischen Medizin werden Kräuter als zusätzliches Mittel für Massagen zur Behandlung von Krankheiten benutzt. Diese heiße Kräuterstempelmassage verbessert den Blutkreislauf sowie den Energiefluss, entspannt und wärmt den Körper, löst Spannungen, lockert verspannte Muskeln und Gelenke, reduziert chronische Schmerzen und geistige Erschöpfung und Stress. Mehr über die neuartigen und entspannenden Vorteile dieser Technik: hier lesen.

Buchungen rechts

Andere Techniken:

Zahlungspolitik: Keine Rückerstattung oder Umtausch für einen anderen Massage, Kurs, Workshop oder Dienstleistung möglich.

Payment in cash only
Thai Massage 60 minutes
1 hr
€60
Payment in cash only
Thai Massage 90 minutes
1 hr 30 min
€80
Payment in cash only
Thai Massage 2 hours
2 hr
€100
Payment in cash only
Foot Massage 60 minutes
1 hr
€65
Payment in cash only
Abdominal Massage 75 minutes
1 hr 15 min
€80
Payment in cash only
Herbal Compress 75 minutes
1 hr 15 min
€80
Algemeine Traditionelle Thai Massage (kurz: TTM) FAQ

Was passiert während einer TTM Behandlung?

 

Vor jeder Sitzung findet zuerst ein Gespräch statt. Die eigentliche Körperarbeit wird an einer bequemen Matte auf dem Boden ausgeführt. Die stabile Lage auf dem Boden ist tatsächlich die beste Variante für diese Form von Massage, die aus einer Mischung aus Yoga-Stretching, Akupressur, Bewegung und verschiedenen Massagetechniken besteht. Es wird immer über der Kleidung massiert.

 

 

Was soll ich anziehen?

 

Am besten ist eine lockere und bequeme Kleidung und frische Socken. Röcke sind für diese Form von Massage nicht geeignet.

 

 

Muss ich irgendetwas vor und nach der Thai Massage berücksichtigen?

 

Um die Massage richtig geniessen zu können, sollte man zwei Stunden vor der Behandlung nichts deftiges essen, keinen Alkohol trinken oder andere Rauschmittel konsumieren und am besten auch auf Kaffee verzichten. Nach der Massage sollte man ausreichend Wasser trinken und sich am besten Ruhe gönnen.

 

 

Wie fühlt sich eine Thai Massage an?

 

Es kommt immer auf die Person an. Das Prinzip von TTM ist so viel Druck auszuüben, wie nötig. Bei einer Tiefenmuskulaturmassage ist der Druck stark, während andere Bereiche nur sanft massiert werden.

 

 

Ist eine TTM Behandlung immer gleich?

 

Nein. Thai Massage passt sich dem Körper und seinen Bedürfnissen am jeweiligen Tag an. Eine TTM Behandlung ist nie gleich.

 

 

Wie unterscheidet sich die TTM von anderen Massagen, wie z.B. schwedische Massage oder Physiotherapie?

 

Der holistische Ansatz von TTM behandelt den gesamten Körper, sowohl physisch, als auch energetisch. Thai Massage besteht nicht nur aus Massagetechniken, sondern arbeitet auch mit Stretching und Akupressur. Der Kunde ist angezogen und es werden keine Öle verwendet.

 

 

Wie viele Sitzungen werde ich brauchen?

 

Je nach Verfassung und finanziellen Möglichkeiten. Eine einzige Sitzung kann bereits spürbar zu einer Besserung des Wohlbefindens beitragen. Um einen vollen Effekt zu erreichen ist es meistens ratsam mehrere Behandlungen in Anspruch zu nehmen. In der Regel werden es zwischen 4 und 6 Behandlungen, entweder im wöchentlichen Abständen oder alle 14 Tage. Danach reicht es aus 1 bis 2 Mal im Monat für eine Behandlung zu kommen, je nach persönlichen Bedürfnissen.

 

 

Ich leide an einer Krankheit. Kann TTM hilfreich sein?

 

Thai Massage kann bei vielen gesundheitlichen Beschwerden helfen. Die persönliche Situation muss jedoch immer zuvor mit dem Arzt abgesprochen werden.

 

 

Wann sollte man auf TTM verzichten?

 

Thai Massage ist nicht für Menschen geeignet, die kurz vor dem Ausbruch einer Erkältung sind oder sich fiebrig fühlen. Außerdem sollte in den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft nicht massiert werden. Der Therapeut sollte vor der Behandlung über Krampfadern, blaue Flecken oder andere Verletzungen informiert werden.

 

 

Meine Frage wurde nicht beantwortet.

 

Wir beantworten gerne alle Fragen, die nicht aufgelistet sind.

 

 

 

 

Bedingungen und Stornierung:

Wir arbeiten nach dem Bestellsystem und bitten bei allen Behandlungen um rechtzeitige Stornierung bis 24 h vor dem Termin. 
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wenn Sie an einem gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um vorherige schriftliche Stornierung per Email oder über unser Kontaktformular

Einen nicht stornierten Termin müssen wir Ihnen ohne Rabattierung in Rechnung stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Allgemeine Information: info@thai-hand-berlin.com <<<

Angebot!
Wenn Du 5 /10 Behandlungen buchst, bekommst Du von uns 10% / 15% Rabatt!