Traditionelle-Thai-Yoga-Massage
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ursprüngliche Traditionelle Thai-Yoga-Massage (Nuad Bo Rarn, Nördlicher Stil)

 

Diese Ganzkörpermassage, die auf einer Massagematte auf dem Boden durchgeführt wird, verbessert mit Hilfe von passiven Dehnübungen und Akupressur mit den Fingern, Handballen, Füßen, Ellenbogen und Knien entlang der Energielinien des Körpers die Flexibilität und erzeugt eine tiefe Entspannung.

 

Thai-Massage gilt als vorbeugend und therapeutisch. Sie kommt all denen zugute, die einen guten Gesundheitszustand und ein hohes Wohlbefinden aufrecht erhalten möchten. Durch bewusstes Atmen werden sowohl die inneren als auch äußeren Organe des Körpers stimuliert. Bei regelmäßiger Behandlung verbessert sich das Nerven-, Atem-, Kreislauf-, Verdauungs- und Immunsystem. Thai-Massage verringert Stress, lockert Spannungen im ganzen Körper und füllt die Energiereserven auf. Des Weiteren erhöht sie das Selbstbewusstsein, fördert eine bessere Verdauung, wirkt Schlaflosigkeit entgegen, verbessert die Flexibilität, löst Körper- und Energieblockaden und sorgt für psychosomatische Balance.

 

Sowohl MasseurIn als auch KlientIn sind vollständig bekleidet, idealerweise in bequemer Kleidung.

 

60 Minuten . . . . .  60 Euros

90 Minuten . . . . .  80 Euros

120 Minuten . . .  100 Euros

 

>>> Buche Deine Massage hier: info@thai-hand-berlin.com <<<